Freizeit und Erholung

Unser Landkreis bietet seinen Einwohnern und Besuchern eine breite Palette an Freizeit- und Naherholungsmöglichkeiten vor Ort. Reizvolle Landschaften, ein breites und aktives Vereinsangebot und die sehr gute Infrastruktur vor Ort sorgen für beste Lebensqualität. Ob Sport, Kultur oder Naturerleben: Für fast alle Freizeitmöglichkeiten gibt es ein entsprechendes Angebot.

Den Landkreis aktiv mit allen Sinnen erleben

Der Landkreis Darmstadt-Dieburg ist eine landschaftlich abwechslungsreiche und wunderschöne Region. Die klimatischen Besonderheiten an der Bergstraße, die ursprünglichen Wälder um Messel, das naturbelassene Gersprenztal oder die sanfte Berglandschaft in den Kommunen des vorderen Odenwaldes zeigen nur einen Teil seiner landschaftlichen Reize. Diese schönen Seiten will ich den Menschen näher bringen und verstärkt für die Schönheiten vor ihrer Haustür werben. Die jährlichen Kreiswandertage und die „Biotop-Touren“ entlang einzigartiger Landschaften bilden hierfür einen wunderbaren Rahmen. Begleitend dazu setze ich mich für den Erhalt der vielen Wald- und Naturlehrpfade ein. Ich will die Menschen einladen, ihren Landkreis zu erleben.Um den Landkreis mit buchstäblich allen Sinnen zu begreifen, möchte ich auch die Kooperation zwischen den Freizeitangeboten und den regionalen Angeboten des Gaststättengewerbes und der lokalen Landwirtschaft verbinden. Mit meinem Engagement zur verbesserten Direktvermarktung werden Waren aus unserem Kreis verstärkt gefördert und das Angebot vor Ort verbessert.

Das landschaftliche und kulturelle Angebot endet dabei aber nicht an unseren Kreisgrenzen, sondern muss stets als regionale Aufgabe betrachtet werden. Als ein Beispiel steht hierfür die Grube Messel, als erstes von der UNESCO anerkanntes Weltnaturerbe in Deutschland. Mit der Errichtung des Besucherzentrums wurde in unserem Landkreis ein besonderes Angebot geschaffen, das verstärkt auch internationale Besucher anzieht.

Kulturelles Angebot

Auch kulturell hat der Landkreis einiges zu bieten: Die historischen Innenstädte, die Burgen entlang der Bergstraße, die Schlösser wie Lichtenberg und Braunshardt oder die vielen Museen vor Ort. Schon historisch hat der Landkreis gewachsene Kulissen für sein kulturelles Angebot. Dieses wird meist durch kommunale und freiwillige Initiativen zum Leben erweckt. Ob Theater, Museen oder Lesungen, viele Akteure sorgen dafür, dass es im Landkreis nicht langweilig wird. Aber auch Feiern lässt es sich im Landkreis sehr gut. Ob „Helau“ oder „Äla“ bei der Fastnacht, die großen Feste wie Zwiebelmarkt, Winzer- oder Ortskernfeste, die lokalen Kerben oder die stimmungsvollen Weihnachtsmärkte. Damit man auch hier keinen Höhepunkt verpasst, möchte ich die Vermarktung der Veranstaltungen weiter verbessern.

Aktiver Landkreis

Auch in sportlicher Hinsicht muss sich der Landkreis nicht verstecken und kann auf ein breites Angebot stolz sein. Ob Sport als Ausgleich zu den Anforderungen des Alltags oder unter Wettkampfbedingungen. Die Vereine, die Kommunen, private Anbieter und auch die Volkshochschule im Landkreis bieten für jede Altersgruppe eine große Vielfalt an Möglichkeiten an. Dieses breite Angebot zu erhalten und auszubauen zählt zu meinen Zielen.

Weiterhin will ich als Landrat:

  • die Vereine und das ehrenamtliche Engagement fördern
  • Kulturelle Angebote und traditionelle Feste pflegen
  • die Gastronomie sowie die regionale Landwirtschaft bei der Vermarktung ihrer Produkte unterstützen
  • den Menschen, die hier leben, wohnen oder arbeiten, die Schönheiten und Angebote in unserem Landkreis näher bringen

Facebook

Kontakt

Über Ihre Ideen, Hinweise und Anregungen freue ich mich. Sie erreichen mich am besten per Post oder E-Mail:

Klaus Peter Schellhaas
c/o SPD Darmstadt-Dieburg
Wilhelminenstraße 7a
64283 Darmstadt

E-Mail: info@pit-schellhaas.de

Alternativ steht Ihnen das Kontaktformular unten zur Verfügung.